Über uns   |   Links   |   Kontakt

Die Korrektur des Handbuchs

Wir schreiben das Jahr 2045: Auf einer Raumstation tief in den Weiten des Alls ereignen sich seltsame Dinge. So verschwinden aus einem Container immer mehr dort gelagerte Gegenstände und der Hauptcomputer bemerkt einen erhöhten Stromverbrauch. Mark Hall und David Walshsind ratlos und bitten die bekannte, aber überhebliche Robotpsychologin Dr. Jamie Melvin um Hilfe.

Hat der Roboter "Caddie" irgendetwas mit den Vorkommnissen zu tun?

Die Korrektur des Handbuchs

Das Hörspiel ist die Umsetzung der Kurzgeschichte "Die Korrektur des Handbuchs" von Ralph Hahn, der die MindCrusher Studios im September 2007 mit seiner Idee eines Hörspiels kontaktierte.

Die Vorlage des Hörspiels steht in der Tradition der Robotergeschichten von Isaac Asimov, die um etwa 1940 entstanden. Kern dieser sind die drei robotischen Gesetze, die zu allerhand Verwicklungen Anlass geben. Asimov hat diese Robotergeschichten, die jede für sich stehen, als Basis für die Foundation-Trilogie genutzt und darauf aufgebaut. Auch andere Autoren hat Asimov stark beeinflusst - unter anderem geht Lt. Cmdr. Data aus der Serie Star Trek The Next Generation auf seine Ideen und Einfluss zurück.

Die Kurzgeschichte faszinierte Mark Kaczkowski so sehr, dass er sich bereit erklärte die Produktionsleitung zu übernehmen. Um eine größtmögliche Übereinstimmung mit den Ideen des Autors zu erreichen wurde Ralph Hahn größtmögliche Entscheidungsfreiheit beim Casting gewährleistet. Um das Team zu komplettieren wurde der ausgebildete Tontechniker Öffnet externen Link in neuem FensterDennis Schuster hinzugezogen.

Bei der Besetzung konnten wir u.a. die routinierte Sprecherin Karen Schulz-Vobach gewinnen, die sofort begeistert zusagte; sie hat mit diesem Hörspiel auch ihren ersten Auftritt unter dem Label der MindCrusher Studios. Als Erzähler konnten wir den schon aus Another World bekannten Schauspieler Carsten Wilhelm engagieren.

Auf der Hörspiel 2009 pressten wir "Die Korrektur des Handbuchs" als Vollversion auf unsere kostenlos verteilten Promo-CDs.

Downloads

Zum ersten Mal bieten die MindCrusher Studios neben dem regulären Hörspiel auch ein gestaltetes CD Cover mit an.

Credits

Für "Die Korrektur des Handbuchs" konnten wir auf ein eingespieltes Produktionsteam und auf altbekannte Sprecher der MindCrusher Studios zurückgreifen, aber auch mit Karen Schulz-Vobach und Carsten Wilhelm neue Mitglieder unseres Ensembles einbinden.

Interview mit Ralph Hahn

Zur Veröffentlichung von "Die Korrektur des Handbuchs" stellte sich der Autor Ralph Hahn unseren Fragen.

Interview mit Dennis Schuster

Unser ausgebildeter Toningenieur Dennis Schuster stand uns Rede und Antwort.

Neueste Hörspiele


relaxedNach oben